Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Alle Beiträge zum Thema “Historie”

Historische Schlachten

Ausschreitungen zwischen Zuschauern, zwischen Spielern oder aber zwischen Zuschauern und Schiedsrichtern oder Zuschauern und Spielern, Pöbeleien, Schlägereien sowie tragische Unglücke mit Todesfolge sind keine Phänomene der Fußball-Neuzeit. Diese gab es bereits in der Weimarer Republik sowie weit davor und das beileibe nicht nur im sogenannten ‘neutralen’ bürgerlichen Lager oder im Mutterland des Fußballs, wie die nachstehende Auswahl an Zeitungsmeldungen mit Geschichten zu historischen Schlachten suggerieren mag. Schottland: Auschreitungen in Greenock Ein Sportfest. In Greenock (England) kam es Sonntag gelegentlich eines Fußball-Matches zu Ausschreitungen zwischen den Spielenden. Die verlierende Partei griff die gewinnende an. Es entstand ein 2 Stunden dauerndes Handgemenge,…